Blog

Schaue Mir in Die Augen Und Erkenne Dich Selbst

Augen sieht man an, ob sie oft den Blick senken oder liebevoll und direkt den Gegenüber anschauen. Die erste Frau, der ich gegenüber saß und schweigend in die Augen schaute, war vollkommen überfordert. Sie weichte aus und ihre Mundwinkel zuckten unkontrolliert – als würde sie eine Grimasse ziehen. Dabei sitze ich ihr nur Gegenüber und nehme [...]

Über Tanzen, Urknall Und Der Suche Nach the One

Dieser Beitrag erscheint in der Kategorie "Fabian". In dieser reflektiere ich über mein Leben und lasse dich teilhaben. Vielleicht hast du ähnliche Lektionen zu lernen und meine Gedanken helfen dir weiter. Aber es geht mir jetzt nicht um dich. Sondern nur um mich: Meine Wünsche, Ängste, Schwächen... Wie so oft ergibt sich das Thema aus [...]

Wie Ich Eine Wohnung in München Und Einen Neuen Job Manifestierte

Aus meinem Newsletter. Dieser hat vielen meiner Freigeister Mut gemacht weiter zu visualisieren und an ihre innenwohnende Kraft zu glauben. Daher veröffentliche ich diesen nun auch in meinem Blog.   Hey Freigeist, wow, wow, wow. Ich kann es irgendwie noch nicht ganz fassen. ABER ich möchte mehr davon! :D Letzten Samstag war ich sauer, weil [...]

Warum du nie wirklich an falsche Männer/Frauen/Arbeitskollegen gerätst

"Die wichtigsten Begegnungen sind von den Seelen ausgemacht, noch bevor sich die Körper sehen." - Paulo Coelho Wie viele Menschen hast du getroffen, die unersetzlich wichtig für deine Entwicklung waren? Manche, weil sie dir Inspiration und Liebe schenken. Andere, weil sie deine Ängste und Mangelvorstellungen spiegeln. Bei manchen Menschen haben wir das Gefühl, dass sie für uns [...]

Der Taucher, der dem Meer nicht traut.

Stell dir vor, du gehst zum ersten Mal tauchen. Du wirst in einen Taucheranzug gesteckt. Der Neoprenanzug sitzt eng und die Sauerstoffflasche ist schwer. Mit deinen Paddeln läufst du unbeholfen auf dem Schiff und die Taucherbrille engt deine Sicht ein.  Genauso kommen wir auf die Welt und finden uns in diesem klobigen Körper wieder. Er ist schwer, [...]

Meine Schreibanfänge

Ich sehe die fragenden Blicke meiner Mitschüler und lasse mir nichts anmerken. „Wer hat das geschrieben?“, murmelt es durch die Bankreihen. Meine damalige Deutschlehrerin steht vor unserer Klasse und liest meine Schulaufgabe vor. Ich sinke derweil tiefer in meinen Stuhl. Die Schulaufgabe bestand darin über ein zuvor ausgeteiltes Bild eine Geschichte zu schreiben. Ich bekam [...]

Vergrabene Schuldgefühle

Meine Geliebte habe ich eingekettet. Sie herbestellt zu der gleichen Uhrzeit. Eine Routine aus ihr gemacht und sie den Rest des Tages nicht mehr beachtet. Ich zeigte ihre Kurven meine Freunde, meine Eltern und vielen Fremden. Stolz bin ich auf sie, aber nicht zufrieden. Ja, meine Geliebte ist mir heilig. So heilig, dass ich sie einsperrte. [...]

Depression verstehen und ziehen lassen

Nachdem ich mein Buch veröffentlicht hatte, meldete sich eine alte Freundin. Wir hatten einander jahrelang nicht mehr geschrieben. Sie bedankte sich für mein Buch. Ihr helfen meine Sätze bei ihrer Depression… Ich war schockiert. Sie und Depression? Ich skypte gestern mit einem Freund, der mir seinen Bildschirm teilte. Wir besprachen Flüge nach Barcelona und Rom. [...]

Wie du Dich endgültig von negativen Glaubenssätzen befreien kannst

Über meiner linken Rippe steht ein Satz geschrieben. Ich habe ihn mit 19 Jahren tätowieren lassen, weil ich ihn nie vergessen wollte. Mächtige und glückliche Menschen wiederholen diesen Satz tagein tagaus. Ich finde ihn in Filmen, Biografien und in der Bibel. "Es geschehe nach deinem Glauben". Dieser Satz umfasst eine Welt. Eine Welt voll unbegrenzter [...]

Was ich lernte und spürte, als ich free Hugs in Barcelona verschenkt habe

Hey Freigeist, heute möchte ich eine Erfahrung teilen, die nur sehr wenige gemacht haben. Mit meinem Kumpel Basti (Gründer vom Mammutmarsch) war ich die letzte Woche in Barcelona und Rom. Aber wir wollten nicht nur die Sagrada Familia oder das Kolosseum bestaunen. Wir holten uns Pappe und schrieben "Free Hugs" (kostenlose Umarmungen) darauf und stellten [...]