Ist das wirklich alles, was du zu geben hast?

Hallo,

dieses Schreiben ist für dich, wenn du trotz deines beruflichen Erfolgs unzufrieden bist.

Du fühlst, dass du dein Potential nicht lebst und eigentlich noch viel mehr geben könntest.

Deine Wachstums- und Lernkurve stagniert und das bereitet dir fast schon physische schmerzen.

Du bist ehrgeizig und scheust nicht deine Hände schmutzig zu machen.

Ohne dich würde die Gesellschaft stehen bleiben, doch nun stehst du.

Ja, es ist komfortabel. Ja, du hast hohen Status. Ja, jeder sagt dir, dass du es genau richtig machst.

Aber du bist unzufrieden, weil du mehr wachsen, lernen und schaffen möchtest.

Super Bankkonto, aber kein Bock.

Allmählich reicht selbst das Schmerzensgeld nicht mehr aus.

Doch was willst du?

Vielleicht möchtest du ein eigenes Unternehmen gründen und mit einem A-Team eine Delle ins Universum schlagen.

Aber vielleicht solltest du genauso weitermachen und dich auf schwächere Lebensbereiche, wie Beziehung, Freundschaften und Liebe konzentrieren.

Eins weißt du: dieses hin- und her und das ständige Analysieren kostet dich Energie und dein Seelenfrieden.

Dein Kopf rattert und Fragen lassen dich nicht mehr los.

So viele Stimmen mit so vielen Bedürfnissen und Warnungen.

Es reicht.

Aber wie kann ein Mensch wie du dich verirren?

Du bist doch belesen und selbstreflektiert…

Dazu mutig genug deine eigenen Denk- und Handlungsmuster anzuschauen und die Schuld bei sich und nicht bei anderen zu suchen.

Eventuell hast du sogar dein eigenes Journal oder Tagebuch, in dem du deine Gedanken niederschreibst.

Du bist eigentlich der Guide mit festem Schritt und Leute fragen dich ständig nach deinem Rat.

Wenn du bisher alle Sätze abgenickt hast, dann wirst du früher oder später von selbst Klarheit oder – noch besser – Gewissheit entwickeln.

Aber das kann noch dauern.

Für weniger ambitionierte Menschen ist dieser Leerlauf erträglich.

Du leidest dabei deutlich mehr.

Ich biete dir an schneller zur Klarheit zu kommen.

Eventuell sogar zum Absprung von Altem…

Damit du nicht passiv wartest, bis dein Leidensdruck dich aus der Komfortzone jagt.

Oder unterbewusste Selbstsabotage alles hart erkämpfte in Schutt und Asche legt.

Denn auch ich leide massiv, wenn mein Beruf mich nicht erfüllt oder ich glaube nicht meinen Weg zu gehen.

Mit jungen Jahren saß ich an der langen Tafel eines Top-Coaches und um mich herum gefeierte Manager und Führungskräfte, die vor der Akademie ihren Porsche parkten.

Dieser Coach war mein Mentor, doch das meiste lernte ich von den Teilnehmern. Denn nach nur zwei Tagen in dem Seminar kullerten die Tränen. Sie sagten, dass sie sich in einem selbst kreieren Gefängnis befinden und nicht mehr herauskommen.

Dies hatte mich so sehr schockiert, dass ich alles daran setzte immer das zutun, was meine Intuition von mir verlangt.

Zudem entstand schon vor sieben Jahren der Wunsch jene Menschen zu unterstützen.

Ich studierte unter der Koryphäe der Motivationspsychologie, schrieb mit 25 Jahren meinen ersten Bestseller über den richtigen Umgang mit Gedanken und betreibe erfolgreich Online-Kurse in dem Bereich der Persönlichkeitsentwicklung.

Mit mir als dein Sparringspartner entwickeln wir dein ideales zukünftiges Ich.

Wir schreiben detailliert auf, wie dein ideales Leben aussieht.

Keine Bulletpoints, sondern eine lebendige Geschichte.

Wir kreieren dein zukünftiges Ich, als wäre es eine Figur von einem Computerspiel.

Jeden Tag wirst du in einer festen Routine diese Charakterisierung durchlesen.

Dir wird es leicht fallen diese Zukunft zu sehen und daran zu glauben.

Nur so versteht dein Unterbewusstsein, was du möchtest und beginnt aktiv nach Mitteln, Menschen und Möglichkeiten zu suchen, die dich dieser Idealversion näher bringen.

Du bist so belesen, dass ich dir dieses Phänomen nicht erklären muss.

Nach unserer Zusammenarbeit hast du eine feste Klarheitsroutine, die dich jeden Tag deinem Ideal näher bringt.

Aber life ain’t not only rainbow and sunshine.

Wir schauen uns auch ganz genau an, vor was du Angst hast.

Denn das Universum verlangt von dir, dass du All-In gehst.

Dies geht nur, wenn du deine Ängste logisch auseinander pflückst.

Dabei ist das Schwierigste sich diesen bewusst zu werden.

Und du hast in deiner Position wirklich ja tatsächlich etwas zu verlieren.

Daher ist es normal Ängste zu entwickeln.

Doch ist ein Coach das Richtige für dich? 

Du hast viele kompetente, intelligente Freunde mit denen du über deine Veränderungsprozesse redest, aber Freunde riskieren oft nicht die Konsequenzen ehrlicher Worte.

Die meisten wollen einfach eine schöne Zeit mit dir verbringen und nicht deine Schattenseite beleuchten.

Aus diesem Grund ist ein externer Ansprechpartner so wichtig.

Jemand, mit dem du Routinen und einen Gameplan entwickelst. 

Wie würde daher unsere Zusammenarbeit aussehen?

Das Effektivste wäre, wenn du dein Umfeld verlassen würdest. Einfach raus in eine andere Stadt oder in ein anderes Land. Sei es nur für ein Wochenende oder Woche.

Wir könnten uns eine Airbnb mieten, denn die besten Gespräche finden in der Küche statt.

Genauso aber können wir über Zoom sprechen.

Je nachdem, was du gerade brauchst und wie viel du investieren möchtest.

Lass uns daher reden.

Trage dich hierfür in meinem Coaching-Formular ein und wähle anschließend ein Termin für unser Kennenlerngespräch in meinem Kalender.

Mach dies lieber heute als morgen.

Bei deinem beruflichen Erfolg ist es klar, dass du eine hohe Leidenstoleranz hast. Du kannst Dinge durchziehen, auch wenn sie weh tun.

Aber irgendwann ist genug und du musst erkennen, ob du einen toten Gaul reitest.

Du möchtest nicht Jahre später zurückblicken und dir eingestehen, dass du in deiner Komfortzone der immer währenden Analyse zu lange gelähmt warst.

Ich freue mich mit dir dieses komplexe Puzzle anzugehen.

Dir nur das Beste,

Die Coaching-Sessions mit Fabian sind für mich ein wichtiger Bestandteil in meinem leben. Wir behandeln nicht nur berufliche Themen, sondern gehen auf alle Belange des Lebens ein. Seine inspirierende Art, sein Einfühlungsvermögen und seine Kompetenz eröffnen mir immer wieder neue Denkansätze und neue Handlungen für mehr Erfolg und Lebensqualität!

Michael

SAP-Berater

Über Fabian Ries

  • Wirtschaftspsychologe mit Schwerpunkt Personalentwicklung unter Prof. Dr. Kanning
  • Amazon Bestseller-Autor mit 25
  • Seit über 5 Jahren Coach für Sportler, Schauspieler, Unternehmer
  • Sportler: Kampfsport, Bodybuilding, Fußball, Crossfit 
  • Vor meiner Selbstständigkeit arbeitete ich bei dem größten Online-Magazin für Paleo-Ernährung, Idea-Camp einer Startup-Beratung und Beducated®, einer Kursplattform für bewusste Sexualität

Nico ist seit eurem Gespräch am Samstag, wie ausgewechselt. Ich spüre seine Freude, und er strahlt wieder, was ich die letzten Monate bei ihm sehr vermisst habe. Herzlichen Dank!

„Während ich nach Hause gelaufen bin, fühlte ich mich so in meinen Mittelpunkt zentriert mir mir selber Verbunden im Higer-Self

und war dabei geistlich so klar, wie bei einem Fenster was einfach mal geputzt werden musste, damit man hindurch schauen kann,

um zu erkennen das es soviel mehr noch gibt und das alles möglich ist wenn man nur daran glaubt und vor allem an sich selbst.“