fbpx

Die Tickets gehen schnell weg. 

Erlebe eine einstündige Hypnobreath-Meditation Mit Gleichgesinnten live über Zoom & tauche so tief ab, wie noch nie 

Gerade keine Live-Webinare.

Bereit für eine belebende Gemeinschaftsmeditation, die dich noch Tage, Wochen oder vl. Monate nährt?

Hi Freigeist,

du und ich stehen in Verbindung. Auch wenn wir uns nicht sehen oder hören können, so verbindet uns und alle ein unsichtbares Band. 

Ein „morphisches Feld“, wie es Stanford-Professor Rupert Sheldrake bezeichnet. Gerade wenn wir synchron atmen und die gleichen Intentionen in die Welt streuen. 

Dies fördert Zusammenhalt und ein Informationsfeld, dass uns Tage, Wochen oder gar Monate nährt. 

Regelmäßig kommen Tausende Mönche zusammen, um für den Frieden und Glück dieser Welt gemeinsam zu meditieren. 

Diesen Raum möchte ich auf für uns kreieren. 

Wir erleben regelmäßig eine 60-minütige Hypnobreath©-Meditation aus meinem Online-Kurs. 

Sichere dir jetzt deinen Platz, denn es gibt eine Grenze von 500 Teilnehmern.

Alles Liebe,

Fabian 

Stimmen aus den Webinaren

Du bist nicht mit deinem Video zu sehen. Vielmehr kannst du über den Chat uns allen schreiben. 

Hypnobreath optimiert deine Atmung und deine Gedanken

Video abspielen
Ich werde angesprochen, weil ich "fröhlicher geworden bin".

Diese Atem-Meditationen sind intensive Kurzurlaube oder positive Abenteuer

und dabei können folgende Verbesserungen automatisch folgen

Langes, gesundes Leben

durch höheres Lungenvolumen (#1 Grund für Langlebigkeit)

Leicht Abnehmen

durch einen besseren Sauerstofftransport und damit höheren Stoffwechsel

Fülle, Liebe und Leichtigkeit

durch die effektive Neu-Ausrichtung deines Unterbewusstseins im Theta-Zustand

Wachsende Gelassenheit

durch steigende Herzvariabiltiät und Herzkohärenz

Anti-Aging

durch Ausschüttung der Stammzellen beim Luftanhalten

Tiefste Zufriedenheit

durch die Gedankenstille während des Luftanhaltens

Die Details zum Webinar
(gerade biete ich keins an)

Es gibt eine Aufzeichnung, die dann drei Tage online ist.

Der Link zur Aufzeichnung wird dir automatisch per Mail geschickt. Einmal, sobald du dich anmeldest. Das Zweite mal einen Tag vor dem Webinarbeginn. Die dritte Erinnerung am Tag nach dem Webinar.

Du kannst den Preis wählen.

– 1€ für alle Geringverdiener + Studenten

– 5€ für Kostendeckung (Software kostet über 100€ monatlich)

– Ab 15€ ist ein Support für mich und meine Arbeit

Immer unterschiedlich. Sie sind alle Bestandteile der Inner Winner Journey. 

Ich spreche also (noch) nicht die Meditation live vor. Dies liegt daran, dass die aufgezeichneten Meditationen die beste Qualität haben. 

Ja. 30 Tage nach deinem Kauf. Du kannst dies dann über Digistore24 direkt abschließen. 

Den Link erhältst du mit deiner Rechnung von Digistore24 per Mail. 

Bitte Spam-Ordner überprüfen. 

Ca. 1,5 Stunden, wobei die Meditation eine Stunde geht. 

Komme bitte pünktlich, weil wir innerhalb der ersten 10 Minuten die Meditation starten. 

Danach kannst du solange bleiben, wie du möchtest und ich beantworte noch Fragen oder erzähl ein paar Schmankerl aus meinem Leben. 

Ja, klicke unten auf dem Bestellformular auf „EUR“ oben rechts. 

Nein. Du kannst mir und allen anderen Teilnehmern über den Chat schreiben. 

20.11.2022

Nicht mal Schlaf schenkt dir so viel Erholung!

Dein Nervensystem atmet auf

Durch gezielte Atemtechniken aktivierst du den Parasympathikus und steigerst deine Herzratenvariabilität – du entspannst auf Knopfdruck egal wie du fühlst oder wo du bist

Dein Unterbewusstsein arbeitet mit

Du erreichst mentalen Rückenwind, wenn du dein Unterbewusstsein erreichst. Hypnose umgeht den inneren Kritiker und Analysten, damit du beruhigende Sichtweisen über dich und deine Zukunft tief abspeichern kannst.

Musik, die mehr als nur unterhält

Die Musik enthält modernste Technologie: Von Binauralen Beats zu Solfaggio Klängen, die zusätzlich für Erholung, Gesundheit und Energie sorgen.

Kann es sein, dass viele deiner Probleme aufgrund einer falschen Atmung bestehen bleiben?

„Jeder chronische Schmerz, Leid und Krankheit hat seine Ursache in einem Mangel von Sauerstoff auf zellulärer Ebene“ 

– Prof. Guyton (Standardwerk der Medizin)

Sauerstoff ist das Nahrungsmittel #1 und deine alltäglicher Atemmuster die Grundlage deiner körperlichen und psychischen Gesundheit. 

Wenn du noch nie bewusst an deiner Atmung gearbeitet hast, dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass du flach atmest und bei der kleinsten Nervosität deinen Atem in der Brust anhältst.

Geringes Energielevel

Mit jedem Atemzug schöpfst du Energie. Wenn dieser zu flach und aus der Brust heraus ist, dann raubst du dir damit Lebenskraft und Ausgeglichenheit.

Verwirrung, Ängstlichkeit, Panik

Sauerstoff ist ein natürliches Beruhigungsmittel. Durch schlechte Atemgewohnheiten kommt nur wenig von diesem lebenswichtigen Element im Gehirn an.

Lust auf Kaffee, Zucker und Junkfood

Durch eine besseren Sauerstofftransport kann mehr ATP – die Energieeinheit des Körpers – hergestellt werden und der Bedarf nach billiger Energie in Form von Zucker fällt. Gewicht und Appetit normalisieren sich daraufhin.

Chronische Krankheiten

Wenn sich der Sauerstoffgehalt in deinen Zellen erhöht, können chronische Krankheiten, wie Asthma, COPD, Allergien, Autoimmunerkrankungen, uvw. gelindert oder geheilt werden.

Schlechter Schlaf

Durch Atemübungen brauchten Versuchspersonen von Dr. Buteyko nur noch 5 Stunden Schlaf und waren stets vollkommen ausgeruht.

Falten, fettige Haut und Akne

Deine Hautflora, Hautatmung, die Empfindlichkeit der Haut und die Funktionalität der Schweißdrüsen verbessert sich, wenn sich deine Atmung verbessert.

Gerade intelligente Menschen wollen mentale Probleme nur mit ihrem Kopf lösen und versuchen ständig ihre Gedanken zu ordnen und zu sortieren.

Dies ist eine unmögliche Aufgabe.

Der schnellste Weg raus aus den Kopf in das Hier und Jetzt geht über deinen Atem.

"Wie sehr wir auch auf die Ernährung achten, wie viel Sport wir treiben, wie widerstandsfähig unsere Gene sein mögen, wie schlank, jung und klug wir auch sind – das alles hilft nichts, solange wir nicht richtig atmen"
James Nestor
New York Times Bestseller

Über 14 Jahre (extremer) Erfahrungern und Wissen stecken in diesen Meditationen

Seit meinem 16ten Lebensjahr begann ich zu meditieren und ging konsequent den Weg der beste Coach zu werden, der ich sein kann. Ich studierte Psychologie unter der Koryphäe der Personalentwicklung Prof. Dr. Kanning und veröffentlichte meinen ersten Amazon-Bestseller mit 25 Jahren über den richtigen Umgang mit deinen Gedanken.

Mit 16 durchlebte ich ein hartes Jahr.

Meine Noten in der Schule verschlechterten sich und ich fürchtete, ich müsste auf die Hauptschule. Meine Haut sproß vor Pickeln und im Fußballverein saß ich auf der Ersatzbank.

Im Nachhinein lächle ich über diese Art von Problemen, doch mit 16 fühlte es sich an, als wäre die Welt aus den Fugen geraten. Ich hatte mein Leben nicht im Griff und mir fehlte ein starkes, selbstbewusstes Vorbild, das mir den Weg weist.

Jedoch hatte ich Glück: Meine Eltern lehrten mich von früh an die Liebe zum Lesen. Ich verschlang damals alles: Von Karl May bis zu Fantasieromanen über Zwerge und Orks.

Meine Liebe zum Lesen breitete sich aus und ich fand ein Buch über Judo. Ich war erstaunt: „Es gibt Bücher, die mir Sport erklären?“

Ich las es und schloss als einer der Besten in der Gürtelprüfung ab.

Wie cool, dass es Bücher gibt, die mein Leben besser machen!

Vor 12 Jahren schlenderte ich durch einen Buchladen und entdeckte das Buch „Die Macht Ihres Unterbewusstseins“.

Dr. Joseph Murphy versprach im Klappentext Wunder:

Mehr Liebe, mehr Erfolg, mehr Geld, mehr Glück und einen sagenumwobenen Weg dorthin:

„Jeder Gedanke ist eine Ursache und jeder Zustand ist eine Wirkung. Ändere deine Gedanken und du änderst dein Schicksal.“

Wow! Ich hatte keinen Schimmer, dass meine Gedanken über meine Noten oder Fähigkeiten bestimmten!

Ich war angefixt, aber legte es wieder zur Seite – zu esoterisch.

Außerdem bin ich ein Mann und Männer fragen nicht nach dem Weg.

Aber ich spürte ein Ziehen, das mich immer wieder das Buch in die Hand nehmen ließ.

Nach geschlagenen dreißig Minuten und etlichen Runden um den Büchertisch traf ich einer der besten Entscheidungen meines Lebens: Ich stahl es.

Nein, Spaß. Ich kaufte es natürlich (und ließ es von der Kassiererin als Geschenk einpacken, damit sie nicht glaubte, dass ich sowas lese).

Mit diesem Buch begann eine brennende Faszination für mein Denken und meine innere Welt.

Ich begann, täglich zu visualisieren und zu meditieren. Ich gehöre zu jenen, denen Disziplin leicht fällt. Also ging ich früh ins Bett und stellte mir vor, wie ich als Kapitän meiner Mannschaft die Meisterschaft gewinne.

Damals als schlanker Typ, der auf der Ersatzbank saß, war dieser Wunsch eine Anmaßung!

Doch wer dachte so in mir? Wer war diese Stimme, die mich klein machte und kritisierte? Wer verführte mich immer wieder zu Nutella und Partys, bis die Wolken lila wurden? Wer schaute in den Spiegel und war pur unzufrieden?

Ich begann mir Gedanken über Gedanken zu machen und musste feststellen, dass ich furchtbar über mich und meine Zukunft dachte und dass ich vieles davon auch noch laut aussprach!

Doch ich war nicht alleine. Ich erkannte diese furchtbare Gewohnheit bei meinen Freunden, Eltern, Mitschülern, Fußballkollegen, uvm.

Ich lernte, meine Gedanken zu beobachten und zu befehligen. Ich ließ nicht mehr zu, dass ich meine Zukunft schwarz malte. Zudem entwickelte ich ein feines Gespür dafür, welche Menschen mir guttun und welche Entscheidungen sich richtig anfühlen.

Natürlich ging dies nicht über Nacht. Ich bin und bleibe ein Student der inneren Welt.

Doch meine Wandlung wurde sichtbarer. Von mal zu mal wurde ich gelassener. Fußball machte mir wieder mehr Spaß und ich wurde schneller, aggressiver und frecher.

Ich kann mich noch sehr genau an eine Szene erinnern. Ich kämpfte mit dem Trainersohn um den Ball und plötzlich kam ein Gedanke auf „Fabian, du kannst viel schneller laufen“.

Und ich lief schneller! Und gewann den Zweikampf…

Es war mein persönlicher Forrest Gump Moment.

Mein Auftreten, meine Konzentration und damit auch meine Noten wurden besser. Ich fühlte wieder Kontrolle über mich und mein Leben. Es ging mir besser. Ich lachte wieder mehr und fand wieder Spaß am Fußballspielen.

Ich stellte fest, dass ich sehr viel Energie habe, wenn ich nicht wütend meine Lehrer, Eltern oder Trainer für mein Versagen verantwortlich machte.

Mein Credo formte sich: Wer das innere Spiel gewinnt, gewinnt das Äußere.

Erfolg ist nicht eine Frage von „Wie“ oder „Was“, sondern von „Wer“.

Anders: Aus dem Sein entspringt das Haben.

Und so wurde ich nach einer Saison vieler Erniedrigungen auf der Ersatzbank zum Kapitän der Mannschaft gewählt. Mein Trainer und ich konnten es nicht fassen.

Wir gewannen anschließend fast jedes Spiel.

Auf unserer Meisterfeier hielt mein Trainer eine Laudatio auf mich und lobte meine rasante Entwicklung.

In der Schule schloss ich als einer der 12 Besten der gesamten Schule ab und stand in einer Woche zweimal groß in der Zeitung. Als Kapitän und Top-Schüler.

Mir wurde klar: Ich muss mehr über dieses wundersame Unterbewusstsein lernen.

Seitdem mache ich dies seit über 14 Jahren. Mit Stationen in Vipassana-Retreats, Arbeit mit Schamanen in den tiefsten Dschungel Asiens und einem Psychologie-Studium bei der Koryphäe der Personalentwicklung.

Dadurch konnte ich bereits mit 25 Jahren meinen ersten Bestseller über Mindfulness veröffentlichen und durfte live im Deutschlandfunk über Glück philosophieren.

Das einzige Problem ist konstant das Gesetz der Anziehung oder die Macht des Unterbewusstseins anzuwenden.

Erst seitdem ich Hypnobreath© für mich und dann für Tausende Menschen kreiert habe, erhielt ich konstante Ergebnisse.

Von der Traumwohnung zum Traumberuf und Traumfrau.

Alles geht so easy und ohne Druck.

Egal, was du möchtest, kannst auch du erreichen, wenn du konstant dein Unterbewusstsein lenkst.

Hypnobreath© macht es dir so einfach, wie möglich.

Dir nur das Beste,

„Wenn du den 52. Gen-Schlüssel in deinem Profil hast, bist du gesegnet! Du hast die Fähigkeit, die Zeit zu verlangsamen. Du hast die Fähigkeit, andere aus dem Stress herauszuholen!“

Ich bin in der Friedensstadt Augsburg geboren und in der Burgfriedenstraße in Friedberg aufgewachsen. Dazu studierte ich in Osnabrück – ebenfalls eine Friedensstadt. 

Frieden begleitet mich und genau diesen möchte ich dir weitergeben.

Mit 16 habe ich eine außergewöhnliche Erfahrung gemach: Ich saß in meinem Kinderzimmer auf einem wackeligen Bürostuhl, meditierte und erlebte in mir Gefühle der tiefsten Liebe, Zufriedenheit und Schönheit. 

Ich konnte nicht anders, als meine Hände zum Gebet zu falten und Hunderte male Danke zu sagen. Dies waren meine allerersten Meditationserfahrungen und ich war geschockt. 

Wie kann das sein? Wie kann ich solche Lebensfreude fühlen, obwohl nichts passiert ist? Weder hat mein Schwarm mir meine Liebe gestanden, noch erhielt ich eine Eins in Mathe… 

Ich lernte die wichtigste Lektion meines Lebens: Die schönsten Gefühle sind in mir, wenn ich innerlich still werde. Wenn ich aufhöre, im Außen nach diesen zu suchen. 

Diese gewaltige Erfahrung startete meine Reise nach innen: 

Ich studierte Psychologie unter dem Professor des Jahres und Koryphäe auf dem Gebiet der Persönlichkeitsentwicklung. Meditierte 14 Stunden am Tag in Vipassana-Retreats. Reiste nach Asien und arbeitete mit Schamanen und wurde von einem Top-100-Coach in Deutschland unter die Fittiche genommen. 

Dies erlaubte mir, mit zarten 25 Jahren meinen ersten Bestseller zu veröffentlichen und bereits im Deutschlandfunk vor 300.000 Zuhörern live über Glück zu philosophieren. 

All diese Erfahrungen seit über eine Dekade formen meine Meditationen. Ich mache genau das, wozu ich geboren wurde, denn es gibt für mich nichts Wichtigeres als Menschen aus dem Griff ihrer Gedanken zu befreien und sie zu inneren Frieden, Stabilität und Freude zu begleiten.