Über Mich

Hi, 

mein Name ist Fabian. 

Mit 16 habe ich eine sonderbare Erfahrung erlebt: 

Ich saß auf einem wackligen Bürostuhl in meinem Kinderzimmer und spürte eine tiefe Glückseligkeit. Sie war gemischt mit einer Anerkennung und Liebe, die mich fast zu Tränen rührte. 

Nach gefühlt Stunden kam ich aus meiner Meditation und sah um mich. 

Wo sind diese Gefühle plötzlich hergekommen? 

Mein damaliger Schwarm hat mir nicht ihre Liebe gestanden und ich saß immer noch auf der Auswechselbank meines Fußballvereins. 

So viel Glück, so viel Stille und Ruhe, nur weil ich meine Augen schließe?

Ich bin ein Bücherwurm und las mich daraufhin in Psychologie, Spiritualität usw. ein. Immer suchte ich nach Erklärungen und Sätzen, die in mir ein Gefühl dieser Meditation entlocken. 

Als ich mich von meinem Traum, Fußballstar werden zu wollen, verabschiedete trat still und heimlich ein anderer Traum in den Vordergrund. Ein Traum, der mir Angst bereitete…

Ich wollte ein Art Meditationslehrer werden und über die inneren Vorgänge in uns Menschen schreiben. 

Natürlich lies ich davon ab, weil zu unsicher, Geld, verrückt und blah. 

Aber ich sehe es dann eben doch als Pflicht meinen inneren Ruf zu folgen und so veröffentlichte ich mit 25 Jahren mein erstes Buch (trotz meiner unübersehbaren Rechtschreib- und Grammatikschwäche). 

Es wurde tatsächlich gelesen. Sogar knapp 10.000x. was für einen jungen Autor ohne Verlag doch eine ganz schöne Leistung ist. 

Kann mein Traum vielleicht doch klappen? 

Ein paar Jahre später entdeckte ich auf Koh Phangan eine coole Meditation, die Atemtechniken und elektronische Musik verband. In den ersten fünf Minuten wusste ich, dass ich endlich einen Weg gefunden habe, Meditationslehrer zu werden. 

Ich fügte mein Wissen als Psychologe hinzu und kreierte aus SOMA-Breath, das wiederum auf Wim Hof basiert, Hypno-Breath. 

Damit verbinde ich wirkungsvollsten Techniken in der Geschichte der Menschheit – Atemtechniken, Hypnose und Musik – zu einem aufregenden Erlebnis. 

Es reduziert nachhaltig das Kopfkino meiner Teilnehmer und macht Meditation zugänglich und cool. 

Nach etlichem Feedback schuf ich die Inner Winner Journey

Es ist ein Online-Kurs mit meinen besten Hypno-Breath-Meditationen und erfüllte mir damit einen langjährigen Traum: als Meditationslehrer arbeiten zu dürfen. 

Dabei ist meine Mission die 4S‘: Menschen von Stress und Selbstmitleid zu Stille und Selbstwirksamkeit zu begleiten.

Wenn du dies mal in der Praxis erleben möchtest, dann hole dir meine Kostprobe von Hypno-Breath hier.

Eventuell erfährst auch du tiefste Momente der Glückseligkeit und Gedankenruhe und fragst dich, wie zur Hölle das gehen soll… 

Beste Grüße,